1 | Hofherberge

In der, unmittelbar an die Acker- und Gartenflächen grenzenden, ehemaligen Dorfschule ist eine liebevoll mit viel Holz gestaltete, farbenfrohe Herberge entstanden. Die Hofherberge bietet
  • 8 Schlafräume mit maximal 39 Betten
  • einen hellen, mit Holzmöbeln eingerichteten Essraum
  • einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit Sofaecke und großem Kamin
  • eine „Winterspielwiese“ mit Tischtennisplatte und Kicker
  • eine moderne Küche
  • neue Sanitäreinrichtungen
  • einen großen Garten mit Feuerstelle
  • einen Spielplatz.
Das gesamte Erdgeschoss ist, mit einer Rampe im Eingangsbereich und einem großen, barrierefreien Bad, rollstuhlgerecht.