21 | Heuherberge

Im Erdgeschoss unserer Werkscheune gelegen, haben wir die alten Stallungen in eine Heuherberge verwandelt wo kuschelig im duftigen Heu geschlafen werden kann.
Damit das Heu über Nacht nicht zur Seite entweicht und der vermeindliche Heuschläfer sich des morgens auf hartem, kaltem Boden wiederfindet, haben wir die dicke Heuschicht auf eine Lage Strohballen gebettet.
Direkt neben dem Heulager und über ein Fenster mit diesem verbunden, befindet sich ein Zimmer mit 2 festen Betten und ohne Heu. Hier können sowohl Allergiker als auch betreuende „Nicht-Heu-Fans“ nächtigen und über das Fenster die Heuschläfer diskret im Auge behalten.